Iris Kündig Stoessel
Iris Kündig Stoessel
Abenteuer Fortschritt

FDPO nominiert Kandidaten

17.06.2011

Gestern Abend nominierte die FDPO ihre Kandidaten für die Nationalratswahlen im Herbst 2011.

Nebst Werner Salzmann, Parteipräsident und Lehrer/Schuldirektor an der Schule Aletsch in Mörel-Filet, stellen sich auch Matthias Eggel, Stadtrat von Brig-Glis, Christoph Föhn, Gemeinderat von Visp, Iris Kündig Stoessel, Geschäftsführerin FDPO und Arztsekretärin aus Zermatt, sowie Christian Venetz, Betriebsökonom aus Saas-Grund zur Wahl. Eine junge Liste gibts derweil nicht.

Welche Chancen sich die FDPO ausrechnet, inwiefern die Listenverbindung mit der FDPO Unterwallis einen potentiellen Oberwalliser Sitz in Bern gefährdet und mehr Hintergründe zur Nomination der FDPO erfahren Sie im WB vom 17. Juni 2011.

Link